blog.1.image

COMPLIANCE

Der globale Automobilhandel unterliegt vielfältigen Gesetzen & Vorschriften. Dies gilt für die Aktivitäten unserer internationalen Partner & Kunden, als auch für die Aktivitäten der Vehicle-Trade GmbH gleichermaßen.

Compliance

Unser Compliance Team stellt sicher, dass gesetzliche Anforderungen und regulatorische Standards eingehalten werden, um die internen und externen Anforderungen der Stakeholder zu erfüllen und mit selbst gesetzten ethischen Werten und Normen in Einklang zu bringen.

Während Regulierungen immer weiter zunehmen, verändert die Digitalisierung die Geschäftsmodelle von Unternehmen und die damit einhergehenden Risiken.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Compliance-Programms ist unser Verhaltenskodex, der verbindliche Grundsätze für die Unternehmensführung und Mitarbeiter festlegt. Er leitet uns in unserer täglichen Zusammenarbeit mit Kollegen, Geschäftspartnern, Kunden und Dritten.

  • Wir fördern Transparenz
  • Wir achten den fairen Wettbewerb
  • Wir unterbinden Interessenskonflikte und Vorteilsannahme
  • Wir respektieren geltendes Recht
  • Wir unterbinden Kriminalität
  • Wir treiben nachhaltigen Handel voran

VEHICLETRADE erwartet von allen Mitarbeitern, in jeder Geschäftssituation fair in den Wettbewerb zu treten. Die Einhaltung der Wettbewerbsregeln und relevanten Verhaltensstandards und Rechtsvorschriften liegt in der Verantwortung jedes Mitarbeiters. Mit regelmäßigen Seminaren und Workshops zu den komplexen Anforderungen zu dem Know-Your-Customer-Verfahren (KYC) und zu Geldwäscheprävention, sowie zu DSGVO. Dabei achten wir aktiv darauf die entstehenden Pflichten zu erfüllen und rechtlich auf dem aktuellen Stand zu sein.

Durch unsere internationale Ausrichtung sind wir auch aktiv bei der Umsetzung relevanter Verhaltensstandards und der Einhaltung länderspezifischer Regulatorien.

Mögliche Compliance-Verstöße, Diskriminierungen oder beobachtetes Fehlverhalten kann über das Vehicl-Meldestelle gemeldet werden. Um die tatsächliche Meldung von Verstößen zu gewährleisten und die Informationsanbieter wirksam zu schützen, lassen sich Vorfälle anonym melden. Alle Hinweise erfolgen ausschließlich über das Internet.

Interner Geldwäschebeauftragter
Christoph Nadrowski

+49 211 8383617-0

christoph@vehicle-trade.com
Externer Geldwäschebeauftragter
Daniela Rennings

+49 2131 7429472

daniela.rennings.partner@dekra.com